This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Downloads


    Downloads sind für dieses Produkt nicht verfügbar.

PulsioFlex - Die modulare Monitorplattform mit intelligenter Visualisierung

PulsioFlex® ist eine modulare Monitoring Plattform, die sich flexibel and die patientenindividuellen Bedürfnisse anpassen lässt. Unsere Technologien bieten effiziente Lösungen für erweitertes Patientenmonitoring.

  • optimiert für Ihren Informationsbedarf
  • im OP, in der Notaufnahme oder auf der Intensivstation
  • angepasst an die klinische Situation Ihres Patienten 

Setup

ProAQT setup

Technische Änderungen vorbehalten

CE gekennzeichnetes Medizinprodukt gemäß der Richtlinie des Rates über Medizinprodukte 93/42/EWG.

Optimale Ablesbarkeit

  • Brillanter 8“ LED Farbbildschirm mit hoher Auflösung
  • Dunkler Hintergrund und großer Ablesewinkel (>170°)

Einfache Bedienung

  • Intuitives Bedienkonzept mit starkem Fokus auf Usability
  • Individuell anpassbare Darstellung der Parameterauswahl
  • Kapazitiver Glas-Touchscreen ermöglicht ergonomische Bedienung und einfache Reinigung 

Komfortable Handhabung

  • Minimierte Abmessungen und geringes Gewicht
  • Vielfältige Befestigungs- und Aufstellungsmöglichkeiten

Zukunftssicheres Plattformkonzept

  • Modulare Erweiterbarkeit mit automatischer Modulerkennung
  • Netzwerkfähig, z.B. Druckfunktion über Kliniknetzwerk
  • Anbindung an Ihr PDMS

 

 

ProAQT monitoring

Arterielles hämodynamisches (Trend-) Monitoring :

  • "plug and play" Erweiterung des existierenden peripheren arteriellen Zugangs
  • keine zusätzliche Punktion nötig
  • automatische Kalkulation der hämodynamischen Ausgangssituation
  • optional mit externen Messwerten kalibrierbar
  • Validierte Startwertbestimmung und PiCCO-basierter Pulskontur-Algorithmus zur kontinuierlichen  Bestimmung des Herzzeitvolumen-Trends, mit jedem Herzschlag. 
 PiCCO monitoring

Umfassendes erweitertes hämodynamisches Monitoring:

  • Kalibriertes Echtzeit-HZV und -Schlagvolumen
  • Vorlastvolumen-Bestimmung und Lungenödem-Diagnostik
  • Nachlast, Kontraktilität und Volumenreagibilität
 LiMON monitoring

Globales Leberfunktionsmonitoring:

  • Bettseitig verfügbarer dynamischer Leberfunktionstest
  • Nicht-invasive Messung der Plasmaverschwinderate von Indocyaningrün (PDRICG)
  • Hohe Spezifität und Sensivität für Leberdysfunktion
 CeVOX monitoring

Kontinuierliches ScvO2-Monitoring:

  • Fiberoptische Messung über einen Standard-Zentralvenenkatheter
  • Berechnung der Sauerstoffausschöpfung O2 ER
  • Einschätzung der Sauerstoffbalance (O2-Angebot vs. O2-Verbrauch)

Hier finden Sie weitere Parameter

Methode


ProAQT


PiCCO

CeVOX

LiMON

 

Pulskonturanalyse (kontinuierlich) 

Fluss

CI, SVI

CI, SVI

   

Volumenreagibilität

SVV, PPV

SVV, PPV

   

Nachlast

RI

SV

SVRI

   

Kontraktilität

dpmx

dpmx

   

Cardiac Power Index

CPI

CPI

   

 

Thermodilution (diskontinuierlich)

Fluss

 

CI

   

Vorlast Volumen

 

GEDI

   

Kontraktilität

 

CFI, GEF

   

Organfunktion

 

EVLWPVPICPI

   

 

Oxymetrie

Sauerstoffsättigung

DO2I*

DO2I*

ScvO2,  DO2I**,  VO2I**

SpO2***

 

ICG-Elimination

Leberfunktion      

     

PDR / R15


 

* nach Eingabe von SaO2
** in Kombination mit PiCCO oder ProAQT
*** Dieser Parameter ist für den PulsioFlex Monitor ab Software Version 5.0 nicht mehr verfügbar

PulsioFlex® ist eine flexible, für die intensivmedizinische und perioperative Überwachung optimierte Monitoring Plattform, die auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann, um folgende Fragen zu beantworten:

Erkennen von perioperativen Verschlechterungen der Hämodynamik:
ProAQT/CeVOX

Ist die systemische Sauerstoffversorgung stabil?
HZV-Trend, kontinuierliche ScvO2

Steigert eine Vorlasterhöhung das HZV?
Volumenreagibilität SVV / PPV

Prä- und intraoperative Volumenoptimierung:
PiCCO / ProAQT

Ist der Patient adäquat gefüllt?
HZV, Vorlast, Lungenwasser, Volumenreagibilität SVV / PPV

Erkennen von Patienten mit erhöhtem postoperativen Risikoprofil:
CeVOX / LiMON

Bestand oder besteht eine Hypoxie?
kontinuierliche ScvO2-Überwachung

Besteht ein erhöhtes Risiko durch Leberdysfunktion / Splanchnikusminderperfusion?
PDRICG – Globale Leberfunktion

Postoperatives Management hämodynamischer Komplikationen:
PiCCO / CeVOX

Adäquate Sauerstoffversorgung?
HZV, kontinuierliche ScvO2

Volumen oder Katecholamine?
HZV, Vorlast, Kontraktilität, Nachlast

Steigert eine Vorlasterhöhung das HZV?
Volumenreagibilität SVV / PPV

Gefahr der Volumenüberladung?
Lungenwasser

Spezielles Risiko- und Funktionsmonitoring in der Leberchirurgie:
LiMON

Besteht eine Graftdysfunktion nach Lebertransplantation?
PDRICG – Globale Leberfunktion

Ist die Restfunktion ausreichend für eine geplante Leberresektion?
PDRICG – Globale Leberfunktion

Media

Bestellungen

Um eine Bestellung aufzugeben oder mehr über ein Maquet Produkt, Zubehör oder therapeutische Lösungen zu erfahren, steht der zuständige Vertriebsmitarbeiter gern zur Verfügung.

Literatur Service

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen monatlichen Literatur Service.

Weiterführende Informationen