This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Downloads


    Downloads sind für dieses Produkt nicht verfügbar.

Zuverlässige Interpretation des hämodynamischen Status ihrer Patienten

Agieren statt Reagieren mit ProAQT! Die ProAQT®-Technologie ist eine Komponente des PulsioFlex Monitorings. Basierend auf über 20 Jahre Forschung mit dem PiCCO Pulskontour-Algorithmus, erlaubt die ProAQT Technologie eine zuverlässige physiologische Interpretation des hämodynamischen Zustandes Ihrer Patienten. ProAQT unterstützt eine patientenindividuelle zielgerichtete Therapie und ermöglicht eine unmittelbare Evaluierung und ggf. erneute Anpassung Ihrer Interventionen.

Innerhalb von wenigen Minuten erweitern Sie Ihr Monitoringspektrum auf wichtige Größen wie Fluss, Volumenreagibilität, Nachlast und Kontraktilität. Integrieren Sie den ProAQT-Sensor schnell und einfach in das arterielle System.

Vorteile

  • frühe Erkennung und Intervention bei instabilen Patienten
  • einfaches Setup mit jedem Standard Arterienkatheter
  • schneller Informationsgewinn zu Trend-Herzzeitvolumen, Volumenbedarf, Widerstand und Kontraktilität
  • manuelle Kalibrierung mit Referenz Herzzeitvolumen möglich

Indikation

  • hämodynamische Optimierung von Risikopatienten oder bei komplexen Eingriffen
  • Bewertung von Therapieeffekten
  • Anpassung der Volumen- und Katecholamintherapie anhand der patientenindividuellen Messwerte

ProAQT Sensor

ProAQT sensor Art. Nr. PV8810
Bestell-Nr. 6882824

Der ProAQT Sensor (Professional Arterial Flow Trending) erweitert das bestehende Druckaufnehmersystem, so dass zusätzliche hämodynamische Informationen zur Verfügung gestellt werden.

  • Mit speziellen Adaptern an unterschiedlichen Halteplatten aufsteckbar
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Anwendbar von Pflegekräften und Ärzten
  • Information über Signalqualität durch blaue LED
  • Information über Sensorstatus durch orange LED

Perioperatives Monitoring

  • Salzwedel C, Puig J, Carstens A, Bein B, Molnar Z, Kiss K, Hussain A, Belda J, Kirov MY, Sakka SG, Reuter DA
    Perioperative goal-directed hemodynamic therapy based on radial arterial pulse pressure variation and continuous cardiac index trending reduces postoperative complications after major abdominal surgery: a multi-center, prospective, randomized study
    Crit Care 2013;17(5): R191.

Bestellungen

Um eine Bestellung aufzugeben oder mehr über ein Maquet Produkt, Zubehör oder therapeutische Lösungen zu erfahren, steht der zuständige Vertriebsmitarbeiter gern zur Verfügung.

Literatur Service

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen monatlichen Literatur Service.

Weiterführende Informationen