This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EVH can help you recover faster after coronary artery bypass graft ("bypass" or "CABG") surgery.

Was ist eine Koronararterien-Bypassoperation?

Vielleicht erstaunt es viele zu erfahren, dass eine Herz-Bypass-Operation eigentlich zwei unterschiedliche Operationsverfahren umfasst.

Zuerst werden eines oder mehrere der gesunden Blutgefäße aus der Brust, einem Bein oder einem Arm entnommen, um daraus später die Bypässe zu legen.

Anschließend verwendet der Chirurg das entnommene, gesunde Blutgefäß, um daraus den Bypass, also die Umgehung, um die geschädigte oder blockierte Arterie herum zu legen. Ein Chirurg verbindet ein Ende des entnommenen Blutgefäßes mit der Aorta – dem großen Blutgefäß, das dem Herz das Blut zuführt. Das andere Ende wird mit der Koronararterie hinter der Blockade verbunden, um den Blutkreislauf wiederherzustellen.

Dank dieser neuen Bypässe kann das Herz dann wieder die so wichtige Blutzufuhr empfangen.