This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EVH can help you recover faster after coronary artery bypass graft ("bypass" or "CABG") surgery.

Übersicht

Das Herz ist der am härtesten arbeitende Muskel im Körper. Das menschliche Herz schlägt im Schnitt 72 Mal pro Minute. Das ist mehr als 100.000 Mal täglich!

Tagtäglich arbeitet das Herz hart, um das Blut im Körper in Bewegung zu halten, damit die Organe und das Gewebe mit Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen versorgt werden.

Wenn eine oder mehrere der Koronararterien – die Gefäße, die dem Herz das Blut zuführen – blockiert sind, raten Ärzte unter Umständen zu einer koronaren Bypassoperation zur Behandlung der Herzkrankheit.

Möglicherweise bezeichnen Ärzte diesen Eingriff als CABG (die Abkürzung für den englischen Begriff „Coronary Artery Bypass Graft“, die wie „cabbage“ ausgesprochen wird), Freunde und Verwandte nennen ihn wohl eher eine „Bypassoperation.”

Die Operation wird als Bypass bezeichnet, weil der Arzt einen neuen Weg schafft, der wie eine Umgehungsstraße („Bypass“) eine Blockade in den Arterien des Herzens umgeht, damit der Blutkreislauf wiederhergestellt wird und das Herz weiter schlägt. Wenn man beispielsweise hört, dass jemand eine dreifache Bypassoperation hatte, bedeutet dies, dass der Arzt drei dieser Umgehungswege in einem Eingriff gestaltet hat.