This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

IABP therapy helps the heart by increasing oxygen to the heart while decreasing its workload.

Das Herz:Koronare Herzkrankheit

Ähnlich wie bei Rohrleitungen in einem Haus können auch bei Koronararterien Verstopfungen auftreten. Die koronare Herzkrankheit entsteht, wenn sich Fettanlagerungen (Plaque) an den Innenwänden dieser Arterien ansammeln, was verschiedene Auswirkungen haben kann:

  • Die Innenwände der Arterie werden dicker und rauer.
  • Durch die Plaquebildung fließt das Blut schlechter durch die Arterie.
  • Das Herz muss härter arbeiten, um das Blut zu pumpen.


Die Plaque kann aufbrechen, wodurch ein Blutgerinnsel entsteht, das die Arterie vollständig blockieren kann, wodurch die Blutzufuhr zum Herzmuskel unterbrochen wird.

Bei Verstopfung einer oder mehrerer Arterie(n) erhält das Herzgewebe nicht die für die Erfüllung seiner Funktion notwendige Blutzufuhr. Dies kann zu Symptomen von leichten Schmerzen in der Brust (Angina pectoris) bis hin zu einem schweren Herzinfarkt führen.