This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

IABP therapy helps the heart by increasing oxygen to the heart while decreasing its workload.

Behandlungsablauf

Höchstwahrscheinlich beginnt die Behandlung in einem Herzkatheterlabor oder einem OP-Saal. Nach dem Eingriff werden die Patienten auf eine Intensivstation gebracht. Hier sind einige Tipps, wie man sich nach einem Eingriff verhalten sollte: 

Bettruhe ist während der Behandlung sehr wichtig. Um die ordnungsgemäße Funktion des Ballonkatheters zu gewährleisten, sollten die Patienten sich nicht aufrichten, aufstehen oder das Bein, in das der Ballonkatheter eingesetzt wurde, beugen. 

Man kann hören, wie sich die Ballonpumpenmaschine aufbläst und entleert. Es besteht kein Grund zur Beunruhigung, wenn die Ballonpumpe kurz anhält, da dies so in gewissen Intervallen im Programm vorgesehen ist. In dieser kurzen Zeitspanne wird das Herz eigenständig schlagen. 

Zudem wird ein Krankenpfleger oder eine für die Ballonpumpentherapie speziell geschulte Pflegefachkraft die Maschine während der gesamten Behandlung beobachten. 
Es ist jedoch wichtig, die Krankenpfleger oder Ärzte über jegliche Änderungen des Befindens, besonders über Schmerzen oder Schweregefühl der Brust, Taubheit oder Kribbeln, in Kenntnis zu setzen. 

Wenn die Behandlung nicht länger notwendig ist, wird ein Arzt oder eine hierfür qualifizierte Pflegefachkraft den Ballonkatheter entfernen und Druck auf die offene Stelle ausüben, bis die Blutung gestillt ist. Anschließend müssen sich die Patienten noch eine Weile schonen. Das Pflegepersonal gibt den Patienten Anweisungen, wann sie das betreffende Bein beugen, sich aufrichten und aufstehen dürfen. 

Bei Fragen zur Ballonpumpentherapie stehen jederzeit das Pflegepersonal oder der Arzt zur Verfügung.