This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GShape Projekt Blaupause

Mehr Harmonie für die Geschäftsprozesse – Mit dem Projekt GShape (ehemals MShape) legt Maquet die Basis für das Zusammenwachsen der Getinge Group

24.09.2015

Prozesstreue und Prozesseffizienz sind für Maquet ein wichtiges Thema. Nicht nur weil weltweit standardisierte Abläufe die Wirtschaftlichkeit erhöhen, sondern auch weil Maquet als Medizinproduktehersteller den strengen Regeln der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) und zahlreichen lokalen Gesetzen unterliegt.

Wer über Compliance-konforme Abläufe nachdenkt, landet schnell beim Thema IT-Unterstützung. Als bei Maquet der Support für einen Teil der eingesetzten SAP-Systeme auslief, nutzte man deshalb den Anlass, das Thema Prozesse grundlegend auf den Prüfstand zu stellen. Anstatt ein Upgrade-Projekt für die betroffenen Standorte aufzusetzen, wagte man einen kompletten Neustart. Die historisch gewachsenen Altsysteme mit ihren zahllosen Schnittstellen und Eigenprogrammierungen sollten durch eine weltweit einheitliche Plattform mit harmonisierten Prozessen und Datenflüssen ersetzt werden. Das war die Geburtsstunde für das Projekt GShape.

Im folgenden Artikel, der im September in der blaupause, dem offiziellen Magazin der DSAG (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e.V.), veröffentlichten wurde, erfahren Sie mehr über dieses hochinteressante und sehr erfolgreiche Projekt, dank dem nun 90 Prozent aller Prozesse weltweit einheitlich umgesetzt werden können.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel...

Über DSAG:

Mit über 55.000 Mitgliedern aus über 3.000 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die DSAG die meinungsführende und einflussreichste Interessenvertretung für SAP-Anwender und stellt quasi die Kundensicht auf SAP dar.