This website is intended to provide information to a German audience only. You may continue browsing in this region or go to the website intended for your location.

Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Downloads


    Downloads sind für dieses Produkt nicht verfügbar.

HEMASHIELD PLATINUM Gestricktes Doppel-Velours-Transplantate sind kollagenimprägniert und in geraden, ein- oder mehrfach verzweigten Ausführungen für die Aortenreparatur erhältlich.

Die seit über 20 Jahren bewährten HEMASHIELD Transplantate sind die meistverwendeten, bestuntersuchten Gefäßprodukte, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Mehr als 2 Millionen HEMASHIELD Transplantate wurden weltweit implantiert und zeigten dabei klinische 
Wirksamkeit und verbesserte Ergebnisse. Die Vorteile dieser Transplantate sind eine ausgezeichnete Einheilung, verbessertes Einwachsen von Gewebe, höhere Durchgängigkeitsrate, optimale Biokompatibilität und nachgewiesene Wirksamkeit.

HEMASHIELD PLATINUM: Ein spezielles Transplantat für jede Technik

Ergänzend zu der geraden Version und der Ausführung mit Bifurkation bieten die folgenden Produkte mit vorgenähten Gefäßabgängen Flexibilität und bequemes Arbeiten bei einer Vielzahl von Techniken und Verfahren zur Aortenreparatur.

Vier-Gefäß-Transplantat: Zu den beobachteten klinischen Vorteilen des Vier-Gefäß-Aortenbogentransplantats gehören:

  • Erheblich reduzierte zerebrale Kreislaufstillstandzeiten 1,2,3
  • Signifikant gesenktes Mortalitätsrisiko und Risiko neurologischer Dysfunktion 2
  • Machte direkte Kanülierung von brachiozephalen Arterien überflüssig, was die Gefahr einer Embolie durch Luft oder abgelöste arteriosklerotische Ablagerungen reduziert 1,2
  • Bietet eine Alternative zur Insel-Technik mit retrograder 
    Perfusion über A. femoralis

Abgewinkeltes Vier-Gefäß-Transplantat

  • Dieses Vier-Gefäß-Transplantat enthält eine Verzweigung für die Perfusion und drei abgewinkelte Gefäßabgänge (60 Grad) für die Reparatur oder den Ersatz der Kopfgefäße
  • Abgewinkelte Form ahmt die natürliche Anatomie der Kopfgefäße nach

Ein-Gefäß-Transplantat: Die geraden und Ein-Gefäß-Transplantate können für verschiedene Verfahren verwendet werden, darunter:

  • Reparatur der a. thoracalis ascendens
  • Reparatur der a. thoracalis descendens
  • Reparatur der a. ascendens und brachiocephalica (mit Ein-Gefäß-Transplantat)
  • Insel-Technik zur Bogenreparatur

Transplantat für thorako-abdominales Aortenaneurysma (TAAA)

  • Entwickelt für Reparatur oder Ersatz der thorakalen und abdominalen Anteile der Aorta
  • Anwendungen umfassen den Ersatz der rechten und linken Nierenarterie sowie der superioren mesenteralen Arterie und der Bauchhöhlenarterien

[1]. Strauch JT, Spielvogel D, Lauten A, Galla J, Lansman S, McMurtry K, Griepp R. Technical advances in total aortic arch replacement. Ann Thorac Surg. 2004;77:581-590.

[2]. Kouchoukos NT, Masetti P. Total aortic arch replacement with a branched graft and limited circulatory arrest of the brain. J Thorac Cardiovasc Surg. 2004;128:232-237.

[3]. Westaby S, Parry A, Giannopoulos N, Pillai R. Replacement of the thoracic aorta with collagen-impregnated woven Dacron grafts. J Thorac Cardiovasc Surg. 1993;106(3):427-433.

Material

  • Gestricktes, imprägniertes Doppel-Velours-Polyester-Transplantat
  • Porosität: < 5 ml/min/cm 2

Verbessertes Design und Material

  • Optimierte Konstruktion und Zweifach-Nahttechnik sorgen für einen 
    verbesserten anastomotischen Verschluss.
  • Exklusive Kollagenimprägnierung reduziert Porosität für bessere Hämostase.
  • Weiches, flexibles Material passt sich für einfachere Anastomosierung an Empfängergefäß an.
  • Bietet optimales Einwachsen von Gewebe und langfristige Durchgängigkeit.

Optimale Einheilung

  • Optimale langfristige Biokompatibilität und Haltbarkeit
  • Fördert die Bildung einer glatten, dünnen Pseudointima
  • Verbessert Gefäßprothesendurchgängigkeit
  • Bietet kontrollierte Resorption für gleichmäßiges Einwachsen von Gewebe

Optimale Handhabung

  • Das weiche, flexible Material passt sich für einfachere 
    Anastomosierung an das Empfängergefäß an.
  • Die glatte Nadelpassage reduziert Blutungen an 
    der Anastomose
  • Das äußerst anpassungsfähige Material sorgt für einen festen Sitz an der Anastomose

Optimale Hämostase

  • Der exklusive Kollagen-Imprägnierungsprozess sorgt für ausgezeichnete Einheilung
  • Kein Preclotting erforderlich, minimiert Blutungen aus Nahtlöchern

Media

Bestellungen

Um eine Bestellung aufzugeben oder mehr über ein Maquet Produkt, Zubehör oder therapeutische Lösungen zu erfahren, steht der zuständige Vertriebsmitarbeiter gern zur Verfügung.

Weiterführende Informationen